Blog

Einträge für Juli 2016

01

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern entscheiden für IBI-care tacs

Es freut uns sehr, dass die UPD in Zukunft IBI-care tacs flächendeckend einsetzen wird. Unter anderem wird es hier eine Verknüpfung zu den „Leistungen des Normkostenmodel“ geben, deren Nachweis alle Psychiatrien im Kanton Bern für eine Vergütung zukünftig liefern müssen.

Über UPD Universitäre Psychiatrische Dienste Bern 

Die UPD sind im Auftrag der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF) tätig. Der Leistungsauftrag gemäss Spitalliste umfasst die psychiatrische Grundversorgung von Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen im Kanton Bern. Zudem haben die UPD als Universitätsspital – ähnlich wie das somatische Universitätsspital Insel – einen erweiterten Auftrag in der spezialisierten Versorgung. Dazu gehören beispielsweise die forensische Psychiatrie oder Konsiliar- und Liaisondienste für somatische Spitäler und weitere Institutionen des Gesundheitswesens. Für die Behandlung von psychisch kranken Menschen stehen stationär rund 290 Betten und in den Tageskliniken 138 Plätze zur Verfügung. 2014 verzeichneten die UPD in den ambulanten Angeboten rund 64'000 Stunden.

Mehr Informationen: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

Fragen an uns?
Für Fragen steht Ihnen gerne Herr Dominik Lonati (sales manager) unter +41 (0)61 465 75 38 oder d.lonati@ibitech.com zur Verfügung

[mehr...]

Kurz und knapp

  • intuitiver und benutzerfreundlicher Aufbau
  • effiziente und effektive Abwicklung des Leistungserfassungsprozesses
  • entlastet den Leistungserbringer von redundanten Tätigkeiten
  • IBI-care ist in weniger als zwei Stunden zu erlernen
  • Für Spitäler sämtlicher Grössenordnungen
  • äusserst praxisorientiert und anpassungsfähig

Kontakt

Fon +41 (0) 61 465 75 40
Fax +41 (0) 61 465 75 39

IBITECH AG
Jurastrasse 2
CH-4142 Münchenstein

Impressum / Datenschutz

Fragen an uns?