Zusatzmodule IBI-care

Diese Module können zusätzlich zu den IBI-care Basismodulen verwendet werden, sind jedoch nicht

in der Basisversion enthalten.

 

für den Anwender

 

für den Administrator

 

für spezielle Fälle

IBI-care Integration

Mit der IBI-care KIS-Integration können Sie aus einem beliebigen medizinischen Dokumentationssystem automatisiert Leistungen generieren oder mit einem Klick in IBI-care Leistungen mit dem eigenen Leistungsspektrum erfassen.
Keine Anmeldung, keine Fallsuche einfach Leistungen erfassen und zurück.
Mehr

IBI-care tacs

IBI-tacs ist eine Web-basierende Softwarelösung zur Methode tacs (Tätigkeit, Analyse, Controlling, System) einem in der Schweiz etablieren Controllingsystem im Healthcare-Bereich. Grundlage der Methode tacs ist die schnelle und einfache Erfassung der Tätigkeiten durch die Mitarbeitenden für die Bereiche Kunden, Bildung, Organisation und Absenzen. Mehr

IBI-care LEP

LEP® – Leistungserfassung in der Pflege ist heute eine in der Schweiz etablierte Methode Pflegeleistungen auf der Basis eines Standard-Leistungskatalogs mit rund 120 Leistungspositionen zu erfassen und auszuwerten. IBI-care LEP ist durch SQS LEP zertifiziert.
Mehr

IBI-care OfficeDesktop

IBI-care OfficeDesktop ist ein Zusatzmodul speziell für die Anwendung in der Administration und deckt als spezialisiertes Tool die Belange dieser Anwendergruppe ab. Das Modul ermöglicht die einfache Kontrolle aller auf einen Patientenfall erfassten Leistungen in Bezug auf ihre Korrektheit und Vollständigkeit.
Mehr

IBI-care Ruler

Der IBI-care Ruler ist ein Modul zur automatischen Leistungsgenerierung. Da in vielen Fällen die Behandlungsschritte automatisiert ablaufen, werden aufgrund des immer gleichen Ablaufs auch immer gleiche Leistungen erbracht. Daraus ergibt sich, das ein Teil der Leistungen aus einem solchen Ablauf auch automatisch erzeugt werden kann. Mehr

IBI-care Setdesigner

Das IBI-care Modul Setdesigner dient in IBI-care zur Erstellung von Leistungssets.Es können beliebige Sets aus Leistungen verschiedener Kataloge aufgebaut werden. Hierbei können alle Leistungen, die im System vorhanden sind, zugeteilt werden, jedoch keine Leistungen, die Parameter enthalten. Mehr

IBI-care Transcoder

Das Modul IBI-care Transcode dient der automatischen Transcodierung von Tarmedleistungen zu SLK-Leistungen. Die angewendeten Regeln können spitalspezifisch angepasst werden. Die Transcodierung muss gemeinsam mit dem Kunden definiert und ggf. angepasst werden.

IBI-care XL Admin

Das IBI-care XL-Admin ist ein Administra-tionsmodul zu Erstellung von frei para-metrisierbaren Leistungen mit hinterleg baren Regeln. Zusätzlich können Fallinformationen wie Alter, Geschlecht, oder Versicherungsklasse also Informationen der Patientenschnittstelle als indirekte Parameter zur Verfügung gestellt werden. Mehr

IBI-care Board

Das Modul IBI-care board dient zur einfachen Generierung der „Leistung in Abwesenheit des Patienten“ bei interdisziplinären Besprechungen von mehreren Ärzten für mehrere Patienten. Statt der Einzelerfassung durch alle Ärzte für jeden einzelnen besprochenen Fall reduziert IBI-care board den Aufwand für die Leistungserfassung eines Board massgeblich. Mehr

IBI-Coder

Das Modul IBI-coder dient der Codierung von medizinischen Diagnosen (ICD10) und Prozeduren (ICD9 CHOP), nach den Codierrichtlinien des Schweizer Bundesamtes für Statistik. IBI-coder kann aus jeder beliebigen (Fremd)-Applikation heraus als eingebundenes Modul Diagnose- und Behandlungscodes an dieses Programm zurückliefern. Mehr

IBI-care Qlikreport

Das Modul IBI-care Qlikreport dient zur einfachen und dynamischen Auswertung und Visualisierung von Daten aus der IBI-care Datenbank auf Basis des In-Memory Reportingtool Qlikview. IBITECH stell hier ein Template als Grundlage für Auswertungen zur Verfügung.
Mehr

Tarmed-Browser

IBITECH bietet seit vielen Jahren den IBITECH-Tarmed-Browser als chm-Datei (Compiled Help Module) kostenfrei zum Download an.


Mehr

Kurz und knapp

  • intuitiver und benutzerfreundlicher Aufbau
  • effiziente und effektive Abwicklung des Leistungserfassungsprozesses
  • entlastet den Leistungserbringer von redundanten Tätigkeiten
  • IBI-care ist in weniger als zwei Stunden zu erlernen
  • Für Spitäler sämtlicher Grössenordnungen
  • äusserst praxisorientiert und anpassungsfähig

Kontakt

Fon +41 (0) 61 465 75 40
Fax +41 (0) 61 465 75 39

IBITECH AG
Jurastrasse 2
CH-4142 Münchenstein

Impressum / Datenschutz

Fragen an uns?