IBI-coder

dient der Codierung von medizinischen Diagnosen (ICD10) und Prozeduren (ICD9 CHOP), nach den

Codierrichtlinien des Schweizer Bundesamtes für Statistik.

 

Hauptansicht

 

IBI-coder wurde als .NET Komponente entwickelt und kann aus jeder beliebigen (Fremd)-Applikation heraus als eingebundenes Modul Diagnose- und Behandlungscodes an dieses Programm zurückliefern. Ebenso ist IBI-coder als eigenständiges Programm verfügbar.

 

Suche

Gesucht werden kann durch einen Suchbegriff oder alternativ, durch Eingabe eines Codes, eines Kapitels oder durch Blättern in einem Kapitelbrowser.

 

Unterstützte Sucharten bzw. Suchoptionen:

  • Volltextsuche
  • direkte Codesuche
  • Suche mit Wildcards
  • Thesaurussuche
  • Auswahl aus der persönlichen Top100 Anzeige
  • History-Funktion

 

Rechtschreibprüfung

Eine integrierte Rechtschreibkorrektur der Sucheingabe verbessert die Qualität der Suche.

 

Wildcards

In der Sucheingabe können Platzhalter, so genannte Wildcards, enthalten sein, die bei der Suche entsprechend berücksichtigt werden.

 

History-Funktion

Mit Hilfe der History-Funktion kann der Anwender durch die bereits aufgefundenen Codes des aktuellen Suchlaufs navigieren.

 

Toplist-Funktion

Über eine integrierte Toplist-Funktion kann jeder Anwender, seine am häufigsten verwendeten Codes einsehen und wieder verwenden.

 

Unterstützung Kreuz- oder Sterncodes

Bei Auswahl eines Kreuz- oder Sterncodes, die durch „+“ bzw. „*“ markiert sind, wird der Anwender zur Auswahl eines zusätzlich notwendigen Codes geführt. Bei einigen Codes ist diese Auswahl nicht vorgegeben. Hier hat der Benutzer stattdessen die Möglichkeit, den zusätzlichen Code analog der normalen Codesuche zu suchen.

 

Optionen

Mit umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten wird der Anwender zusätzlich unterstützt  bzw. das Modul auf das persönliche Suchverhalten angepasst.

 

Detailansicht eines Suchergebnisses

Kurz und knapp

  • intuitiver und benutzerfreundlicher Aufbau
  • effiziente und effektive Abwicklung des Leistungserfassungsprozesses
  • entlastet den Leistungserbringer von redundanten Tätigkeiten
  • IBI-care ist in weniger als zwei Stunden zu erlernen
  • Für Spitäler sämtlicher Grössenordnungen
  • äusserst praxisorientiert und anpassungsfähig

Kontakt

Fon +41 (0) 61 465 75 40
Fax +41 (0) 61 465 75 39

IBITECH AG
Jurastrasse 2
CH-4142 Münchenstein

Impressum / Datenschutz

Fragen an uns?