IBI-care Setdesigner

Das Modul IBI-care Setdesigner dient zur Erstellung von Leistungssets in IBI-care.

 

Der Setdesigner wurde in das Modul IBI-care Admin, dem Programm zur Belegadministration in IBI-care, integriert und kann dort, nach Freischaltung, über einen Klick in der Startmaske aufgerufen werden.

Im IBI-care Setdesigner können beliebige Sets aus Leistungen verschiedener Kataloge aufgebaut werden. Hierbei können alle Leistungen, die im System vorhanden sind, zugeteilt werden, jedoch keine Leistungen, die Parameter enthalten.

 

Einstieg Setdesigner über IBI-care Admin


 Zusätzlich lassen sich pro Set verschiedene Gültigkeitsbereiche definieren, innerhalb derer unterschiedliche Setzusammenstellungen jeweils gültig sein können. Dies ist z.B. dann interessant, wenn auf Termin ein Medikament durch ein anderes ersetzt werden soll. So kann diese Situation mit dem IBI-care Setdesigner bereits im Vorfeld so parametrisiert werden, dass zum eigentlichen Wechselzeitpunkt weder von administrativer Seite noch von Benutzerseite etwas getan werden muss. Für die entsprechenden Tage werden im Hintergrund dann die jeweils gültigen Setleistungen produziert.

Erfassungsseitig verhält sich ein Leistungsset wie eine Einzelleistung. IBI-care löst die Leistungssets jedoch an der Schnittstelle vor dem Export wieder in Einzelleistungen auf, so dass das Administrativsystem nur Einzelleistungen erhält.

 

 

Mit dem IBI-care Setdesigner können Sie auf einfache Art in IBI-care Medikamenten-, Material-, Tarif- oder Statistikleistungen zu Erfassungssets zusammenstellen und erhöhen damit die Flexibilität von IBI-care zusätzlich.

 

 

Featurelist / Vorteile Erfasser

  • Mit nur einer Leistung werden automatisch mehrere Leistungen erfasst
  • Der aktuelle Inhalt des Sets ist bei der Erfassung sichtbar
  • Es werden pro Set nur die Leistungen exportiert, die zum jeweiligen Leistungsdatum gültig sind
  • Sämtliche Gültigkeiten werden automatisch geprüft

Administration

  • Zentrale Verwaltung aller Set-Leistungen
  • Durch konsequente Hinterlegung der Gültigkeiten, können zukünftige Änderungen früher durchgeführt werden
  • Unterbrechungsfreie Erfassung beim Austausch von Leistungen
  • Eine Set-Leistung muss nur einmal zentral angepasst werden, Änderungen werden automatisch in alle Belege und Blöcke, denen die Set-Leistung zugeordnet ist, übertragen 
  • Automatische Benachrichtigung per E-Mail wenn ungültige Set-Leistungen vorhanden sind
  • Komfortable Zusammenstellung und Verwaltung der Set-Inhalte

Kurz und knapp

  • intuitiver und benutzerfreundlicher Aufbau
  • effiziente und effektive Abwicklung des Leistungserfassungsprozesses
  • entlastet den Leistungserbringer von redundanten Tätigkeiten
  • IBI-care ist in weniger als zwei Stunden zu erlernen
  • Für Spitäler sämtlicher Grössenordnungen
  • äusserst praxisorientiert und anpassungsfähig

Kontakt

Fon +41 (0) 61 465 75 40
Fax +41 (0) 61 465 75 39

IBITECH AG
Jurastrasse 2
CH-4142 Münchenstein

Impressum / Datenschutz

Fragen an uns?